KSGR_Klimademo_11.04.2020_Webseite_Banne

Tauschmarkt 27. November 2020

Im Umgang mit unsere Lebensgrundlage ist eine Wende dringend geboten. Wir leben nach dem Prinzip des Überflusses. Dabei entfremden wir uns immer mehr von unserer Mitwelt. Wir kaufen Dinge, die wir eigentlich nicht benötigen und übersehen oft, dass wir jeden Gegenstand nicht nur mit Geld, sondern vor allem mit wertvoller Lebenszeit bezahlen. 

 

Wir möchten eine Alternative zu diesem Wahnsinn anbieten und laden am 27. November ab 15.00 Uhr an der Planaterrastrasse 11 in Chur (coronakonform) zu unserem Tauschmarkt ein. 

 

Wie funktioniert der Tauschmarkt? 

Am Tauschmarkt kann jede*r Dinge mitbringen, schenken oder tauschen, die nicht mehr benötigt werden, aber noch in gutem Zustand sind. Nimm, was du benötigst und/oder bringe deine eigenen Dinge, egal ob Kleidung oder brauchbare Alltagsgegenstände. Wir sind froh, wenn du dich dazu im Vorfeld bei uns meldest und uns mitteilst, wann du an den Tauschmarkt kommen wirst. Schenken wir den Gegenständen ein zweites Leben.

 

Hast du etwas zum Abgegeben? 

Dann melde dich unter klimastreik.graubuenden@gmail.com

Warum wir auf die Strasse gehen.

KRISE – Worauf die Corona-Pandemie uns einen kleinen Vorgeschmack gegeben hat könnte bald zur Normalität werden. Die Schweiz sowie beinahe alle Länder der Welt sind auf bestem Weg unseren Planeten für die Menschheit beinahe unbewohnbar zu machen. Mit dieser Fahrlässigkeit muss jetzt Schluss sein!

media.media.25b33eb4-f28a-4e23-a9d2-30c3

Die Folgen der Untätigkeit:

Naturkatastrophen

Es braucht deine Hilfe!

Um unserem Anliegen Gehör zu verschaffen, braucht es möglichst viele Menschen!

Hilf uns, die Leute auf die Klimakrise aufmerksam zu machen.

Hier kannst du dich einer Gruppe anschliessen.

«Wir sind nicht nur verantwortlich für das, was wir tun, sondern auch für das, was
wir nicht tun.»

  • Instagram
  • Facebook
KSGR_Logo+Schriftzug_tuerkis_schwarz_DE_