Über uns

Wir sind eine Gruppe von jungen Menschen, die sich um ihre eigene Zukunft, die ihrer Kinder und die des Planeten sorgen. Die wissenschaftlichen Fakten zum Klimawandel sind bekannt. Jetzt müssen wir unsere Verantwortung wahrnehmen. 

 

Im Jahr 2015 unterzeichnete die Schweiz das Pariser Klimaabkommen, welches die Vertragspartner dazu verpflichtet, die globale Erwärmung auf deutlich unter 2°C zu begrenzen. Im Moment steuern wir auf eine Erwärmung von 4°C oder mehr zu. Dies führt zu Hungersnöten, Waldbränden, Wasserknappheit, Ressourcenkriegen und weiteren Umweltkatastrophen. Gerade in Graubünden wären die Folgen der globalen Erwärmung verheerend, da wir stark vom Tourismus abhängig sind. Darum braucht jetzt griffige Massnahmen, um unsere Lebensgrundlage zu erhalten. 

Wir organisieren nicht nur Demonstrationen und Streiks, sondern beteiligen uns auch an Podiumsdiskussionen oder unterstützen sinnvolle Projekte. Unsere Aktionen sind friedlich und distanzieren sich klar von Gewalt.

Wir sind an keine Partei oder Organisation gebunden; Klimaschutz betrifft uns alle. 

Unsere Forderungen:

  • Wir fordern, dass die Schweiz den nationalen Klimanotstand ausruft: “Die Schweiz anerkennt die Klimakatastrophe als zu bewältigende Krise. Sie hat folglich auf diese Krise zu reagieren und die Gesellschaft kompetent darüber zu informieren.”

  • Wir fordern, dass die Schweiz bis 2030 im Inland netto 0 Treibhausgasemissionen ohne Einplanung von Kompensationstechnologien verursacht. 
    Die netto Treibhausgasemissionen müssen zwischen 1.1.2020 und 1.1.2024 um mindestens 13% pro Jahr sinken, und danach um mindestens 8% pro Jahr sinken bis 1.1.2030. Alle Anteile verstehen sich relativ zu den Emissionen von 2018.

  • Wir fordern Klimagerechtigkeit.

Falls diesen Forderungen im aktuellen System nicht nachgekommen werden kann, braucht es einen Systemwandel.

Da der Schweizer Finanzplatz durch seine Finanzierungen von und seine Investitionen in klimaschädliche Unternehmen eine grosse Verantwortung für die Klimakrise trägt, haben wir zu diesem Sektor zusätzlich spezifische Forderungen. Die ausformulierten Forderungen sind hier zu finden.

Links: ​